Studienfahrt des 13. Jahrgangs nach Prag


Prague is calling!
von Lucas Pohlmann

Ein Teil des dreizehnten Jahrgangs der BBS Alfeld trat am 22. September vom Bahnhof in Alfeld den Weg ins weit entfernte Prag an. Mit der erstmöglichen Bahn begann ein zugegeben nicht gänzlich unbeschwerlicher Weg, welcher aber nicht zuletzt aufgrund der großen Vorfreude aller vorüberging.

Pragreise 2019 1

Am späten Nachmittag lernten wir zunächst unsere Reisebegleitung Marcela kennen, welche neben ihrem flüssigen Deutsch, mit ihrer aufgeschlossenen und freundlichen Art zu überzeugen wusste. Sie begleitete uns zu unserem Hotel Louis Leger, in welchem wir erst unsere Zimmer bezogen, um danach zum ersten Mal bei bestem Wetter in die Prager Innenstadt aufzubrechen.

Pragreise 2019 2
Pragreise 2019 3
Pragreise 2019 4

In den darauffolgenden vier Tagen warteten eine Menge neuer Eindrücke auf uns. Nicht nur lernten wir die Prager Innenstadt und Umgebung sehr genau kennen, sondern auch einige der Sehenswürdigkeiten, die Tschechien zu bieten hat. Unter anderem besuchten wir die Prager Burg, welche zu den historisch wichtigsten Bauwerken in ganz Europa gehört und bereits seit dem neunten Jahrhundert besteht. Ein Rundgang im „National Memorial to the Heroes of the Heydrich Terror“ inklusive Filmvorführung war ebenfalls Teil unseres Programms.
Darüber hinaus besichtigten wir sowohl das Skoda Werk Mláda Boleslav als auch eine kleine Brauerei etwas außerhalb von Prag. Zudem verbrachten wir einen Abend im Opernhaus von Prag, welches eine einzigartige Kulisse bot.
Am Freitag, den 27. September traten wir schweren Herzens die gemeinsame Rückreise an und waren am späten Nachmittag zurück in Alfeld.


 

Anfahrt

Weiterleitung:
Open Streetmap

 

© 2020 BBS Alfeld (Leine)
Hinweis: Diese Seite verwendet standardmäßig nur Sitzungs-Cookies (Session-Cookies). Weitere Cookies verwenden wir nicht.